Fragen? +49 2772 5001-0

Neue Fräßmaschine für den Modellbau der Firma DOERING

Nachdem die Entscheidung der Geschäftsführung für die Anschaffung einer dritten Portalfräßmaschine bereits im Mai 2016 gefallen war, konnte die Maschine im Oktober 2016 ihren Betrieb aufnehmen.

Ziel der Anschaffung ist neben der stark erhöhten Produktionssicherheit, der höheren Fertigungskapazität und der damit verbundenen Sicherstellung der Liefertreue für unsere Kunden auch die Optimierung unserer Prozesse im Modellbau.

Es handelt sich um eine Maschine Typ BW 8040 mit einem Fräsbereich von 6000 x 3200 x 1100 mm des Herstellers Maschinenbau Bornemann. Das Volumen der gesamten Investitionsmaßnahme liegt bei ca. 300.000€.
Sinn, im Oktober 2016/ue

20.10.2016

Anlieferung und vorsichtiges Abladen der Maschine

Aufbau und Ausrichten der Achsen auf der bauseits vorbereiteten Stellfläche

Platzieren und Ausrichten des ersten Schaumstoff-Quaders

Kurz vor dem Start des ersten Fräsvorganges

Der „Jungfernflug“ ist geglückt

Video ansehen

Schauen Sie sich die DOERING Markenpräsentation an.

Video ansehen

  • DOERING GmbH
  • Wetzlarer Straße 10
  • 35764 Sinn, Germany
  • Tel.: +49 2772 5001-0
  • Fax: +49 2772 5001-46
  • info@doering-sinn.de